Besuch des Nikolaus in der Grundschule Palling

Nikolaus in der Grundschule

Am 7. Dezember besuchte der Heilige Nikolaus die Grundschule Palling. Anders als in den vergangenen Jahren fand die Feier nicht im Mehrzweckraum der Schule statt. In diesem Jahr erwartete der Nikolaus die einzelnen Klassen nacheinander in der Aula und richtete seine Worte an die Kinder. Der Bischof freute sich sehr und lobte die Erstklässler für ihren Fleiß. Die Kinder der Kombiklasse wurden für ihren guten Zusammenhalt gelobt. Die Zweitklässler, die nun schon das ganze Alphabet beherrschen, erhielten ein Lob für ihre Lesefertigkeiten. Bei den Drittklässlern bedankte sich der Nikolaus, für ihren guten Einsatz bei der Rettung eines Igels, der auf dem Schulhof im Zaun feststeckte und ermunterte sie, auch aufeinander so gut zu schauen. Gute Worte für den bevorstehenden Übertritt gab er den Viertklässlern mit. Die Kinder der einzelnen Klassen hatten ein Gedicht für den Bischof vorbereitet und bedankten sich auf diese Weise beim Nikolaus für seinen Besuch und die mitgebrachten Geschenke. Zum Abschluss galt der Dank des Bischofs der ganzen Schulfamilie für die gute Zusammenarbeit und er versprach allen Kindern im nächsten Jahr wieder zu kommen.

 

Drucken