Weltkindertag des Bayerischen Fußballverbands

Weltkindertag des Fußballs

Anlässlich des Weltkindertages des Bayerischen Fußballverbandes stellte die Jugendleitung des TSV Palling am Donnerstag den 23.9.2021 ein besonderes sportliches Highlight für die sechs Klassen der Grundschule Palling auf die Beine. Unter blitzblauem Himmel durften die Schülerinnen und Schüler gemeinsam sporteln. „Am Weltkindertag sollen unsere Kinder in den Mittelpunkt gestellt werden.“ , so lautet der Leitgedanke dieses besonderen Tages. Dies soll durch kindgerecht Spielformen ihren Ausdruck finden.

Und für wirklich jeden war etwas geboten. Die Fußballerkinder konnten auf dem Rasen bei den zahlreichen Stationen ihr bereits vorhandenes Fußballkönnen unter Beweis stellen, ihre Fähigkeiten vertiefen, oder auch die Sportart an sich erst einmal kennen lernen. Dieses ansprechende Angebot wurde noch durch leichtathletische und koordinative Übungen auf dem Hartplatz für die weniger Fußballinteressierten erweitert. So vermochte sich wirklich jedes Kinder in dieser Aktion zu finden. Obgleich der sportliche Leistungsgedanke in Form vom Verleihen von Urkunden mit Punktevergabe seinen Ausdruck fand, stand die Freude an der Bewegung und der Teamgeist im Spiel im Vordergrund.

Die gesamte Schulfamilie möchte den Organisatoren und Helfern ein großes Dankeschön aussprechen. Alle Beteiligten zeigten sich von dieser Aktion ausnehmend begeistert und vielleicht konnte sie auch einige Kinder zur Erweiterung ihres Freizeitrepertoires und damit zu einer Anmeldung im TSV Palling inspirieren.

Drucken